Herzlich Willkommen bei Magna Pesna

Wir sind eine Zuchtstätte für Deutsche Schäferhunde und möchten hier regelmäßig über Nachkommen
unserer Zucht berichten. Wir, das sind Daniela und Marco Apitz, sind seit vielen Jahren im Hundesport
aktiv und konnten schon erfolgreich mit unseren Hunden an überregionalen Prüfungen teilnehmen.
 
Magna Pesna hieß um 1335 eine kleine Siedlung, aus der sich unser Wohnort Großpösna entwickelte.
Unter diesem Namen züchten wir seit 2013 alltagstaugliche Leistungshunde für unseren Sport.
 

 
Letzte Neuigkeiten 2019
Khadryze und Ajahnique haben für den SV eine Vorführung auf der Haus-Garten-Freizeit-Messe gezeigt.
Wir wünschen Corona, Czombie und Cash alles Gute und ihren neuen Besitzern viel Spaß und Erfolg!

 
2018
Unsere Ajahnique hat am 27. Dezember 2018 Welpen nach Bexter vom Tapferen Krieger bekommen. Fotos
Ajahnique hat auf der Bundesfährtenmeisterschaft in Paderborn mit 88-98-186 den 6. Platz erreicht.
Dakota vom Haus Jung hat 4/4 Nachkommen nach Admiral geworfen.
Ajahnique hat die Landesfährtenmeisterschaft in Sachsen mit 97-95-192 gewonnen!
Admiral hat Dakota vom Haus Jung eingedeckt.
Ajahnique wurde auf der Körung in Rochlitz für zwei Jahre angekört.
Admiral hat auf der Bundessiegerprüfung in Verden mit 98-88-88-274 den 15. Platz erreicht!
Ajahnique hat auf der Bundessiegerprüfung in Verden mit 87-93-92-272 den 20. Platz erreicht.
Admiral hat die IPO Landesmeisterschaft in Sachsen mit 99-90-94-283 gewonnen!
Ajahnique hat auf der Landesmeisterschaft in Sachsen mit 98-93-90-281 den 2. Platz erreicht.
Hexe vom Campus hat 4/3 Welpen nach Admiral geworfen.
Selina hat mit Ajahnique auf der LG-Jugendmeisterschaft die Zuchtbewertung vorzüglich bekommen.
Admiral hat mit 95-82-92-269 den 5. Platz auf der Landesqualifikation FCI erreicht.
Akira hatte leider ihren eigenen Kopf und im Schutzdienst auf der Jugendmeisterschaft eine Dis bekommen.
Admiral hat Hexe vom Campus eingedeckt.
Selina hat mit Akira eine tolle IPO3 mit 96-89-94-279 bestanden. Herzlichen Glückwunsch!
Ajahnique hat mit 96 Punkten, Khadryze mit 98 Punkten die FH2 bestanden.
Khadryze hat für den SV auf der Haus-Garten-Freizeit-Messe an der Vorführung teilgenommen
und den Besuchern bewiesen, dass auch alte Schäferhunde noch aktiv und sportlich mobil sind.
Khadryze hat auf ihrer letzten VDH Deutschen Meisterschaft der Fährtenhunde den 8.Platz erreicht.
Herzlichen Glückwunsch an Grit und Thomas. Euch und Michael viel Erfolg in der Slowakei!

 

 
Magna Pesna - Zwinger für Deutsche Schäferhunde | Impressum